Referenzen Gesundheit Medizin

Jeschke
 
Jeschke  Jeschke  Jeschke 

Gesundheitszentrum Jeschke

Das Gesundheitszentrum Jeschke hat auf Spinde von Spindmax vertraut. Der hat sich hier richtig entschieden. 
Die Umkleide Herren und Damen wurden spielten bei der Farbgebung der Spinde eine Rolle. Es wurde Blau für die Herren und Gelborange für die Damen.
Die Schränke wurden bereits im Jahr 2016 geliefert und bis heute ist man sehr zufrieden mit den Spinden

 
Gewählte Artikel: Serie S2000 Classic
 
Stubbe
 
Stubbe  Stubbe  Stubbe 

Praxis Dr. Stubbe

Unser Kunde hat sich für einen Farbwechsel je Spind entschieden, damit die Umkleide nicht so "langweilig" ausschaut. Das Ergebniss lässt sich sehen.  Auch die Abteilbreite von 350mm ist hier besonders. Platzsparend und dennoch genügen Platz je Fach um Gegenstände und Kleidung zu verstauen.
 
Gewählte Artikel: Serie Performance
 
 
Plantafood
 
Plantafood  Plantafood  Plantafood 

Plantafood Medical GmbH

Für den Produktionsstandort der Firma Plantafood Medical GmbH, durften wir Spindmax die Umkleideräume der Mitarbeiter mit Spinden ausstatten.
Vom Kunden ausgesucht wurden die Spinde der Serice Eco und Doppelstockspinde der Serie Eco mit der Korpusfarbe in Lichtgrau RAL 7035 und die Türfarbe in Enzianblau RAL 5010 wie auch Lichtgrau RAL 7035. 
 
Gewählte Artikel: Serie Eco
 
 
Tierärzliche Klinik Germersheim
 
Tierärztliche Klinik Germersheim  Tierärztliche Klinik Germersheim  Tierärztliche Klinik Germersheim 

Tierärztliche Klinik Germersheim

Die Tierärztliche Klinik in Germersheim hat sich für die Schließfachschränke der Firma Spindmax entschieden.
Man entschied sich für die Schließfachschrank Serie Evolo mit HPL Dekorfronten. 
Durch die HPL Fronten in Holzoptik wirkt die Umkleide sehr freundlich und angenehm.

 
Gewählte Artikel: Serie Evolo HPL
 
 
Helios Berlin
 
Helios Berlin  Helios Berlin  Helios Berlin 

Helios Kliniken GmbH

Durch bereits gelieferte Spinde an verschiedenen Standorten der Helios Kliniken, vertraute man weiterhin auf die gleichen Spinde der Firma Spindmax. Daher durften wir mit viel Freude die Zentrale der Helios Kliniken GmbH in Berlin ausstatten.  Durch weitere Serviceleistungen konnten die Spinde frei Verwendungsstelle in das 5. OG vertragen werden. 
Unser Kunde hat sich für die Spindserie Evolo mit HPL Dekorfronten entschieden. 
Bei der Schließung vertraut man auf das Zahlenschloss A170. Dies ist vorallem für viele wechselnde Kunden geeignet.


 
Gewählte Artikel: Serie Evolo HPL
 
 
Hospiz Schwester Paterna
 

 
Hospiz Schwester Paterna  Hospiz Schwester Paterna  Hospiz Schwester Paterna 

Hospiz Schwester Paterna

Gemeinsam mit dem iDB Ingenieurbüro Dieter Bugert konnten wir die kleinen Umkleideräume für die Mitarbeiter des Hospiz Schwester Paterna optimal ausstatten.
Durch die Beratung un Abmessung vor Ort haben wir den genauen Platzbedarf und Anzahl der Abteile erörtern können. Auch eine individuelle Abteilbreite und Ausführung war bei der Serie Performance möglich. Durch die geringe Abteilbreite von 200mm konnten wir so die gewünschte Anzahl der benötigen Abteile erreichen. Mit einem weiteren zusätzlichen Fachboden je Abteil können zusätzlich die Schuhe von der darüberliegenden Kleidung getrennt werden. Auch stehen die Schränke auf einem Sitzbankuntergestell mit Schuhrost so dass man die gesamte Raumhöhe ausnutzen kann und weitere Möglichkeiten zum Verstauen verschafft.



 
Gewählte Artikel: Serie Performance
 
 
 
Kat. sozial Station
 

 
Katholische Sozialstation Weinheim  Katholische Sozialstation Weinheim  Katholische Sozialstation Weinheim 

Katholische Sozialstation Weinheim e. V.

Perfekt geplant vom Anfang bis zum Ende bei unserem regionalen Kunden.
Durch eine Beratung vor Ort konnte sofort genau ermittelt werden, welcher Bedarf der Kunde hat und man konnte mit der Serie maxim auf die individuellen Wünsche des Kunden eingehen.
Die Schließfachschränke aus HPL-Material konnten wir individuell nach Wünschen und auf Maß für unseren Kunden fertigen. Mit den Briefeinwurfschlitzen ist es eine Erleichterung für die Mitarbeiter persönliche Briefe oder ähnliches für jeden einzelnen Mitarbeiter sicher und geschützt einzuwerfen. Mit der Schließung über das Zahlenschloss A170 ist der Aufwand der Schlüsselverwaltung hiermit auch ein Ende gesetzt. Des Weiteren ist die Handhabung der Schließung kinderleicht und sollte dennoch ein Code vergessen werden, gibt es hierzu einen Notöffnungsschlüssel mit dem man den Code wieder finden kann.

Die Schließfachschränke sind schlicht gehalten in weiß und verleihen den Raum eine ordentliche und neutrale Optik.


 
Gewählte Artikel: Schließfachschrank Serie maxim
 
 
Klinikum Martha Maria Spinde München
 
Martha Maria München Spind  Martha Maria Klinik Spinde Umkleidebereich  Spinde Klinikum München Martha Maria 

Martha Maria Krankenhaus

Vom ersten Ansatz perfekt geplant.
Z-Spinde die passgenau in die Wände bauseits eingebaut wurden stehen ab sofort dem Klinikpersonal im Martha Maria Krankenhaus zur Verfügung.
Vom Kunden ausgesucht wurden die Z Spinde mit der Korpusfarbe in Lichtgrau RAL 7035 und die Türfarbe Reinweiß RAL 9010. Passend dazu wurden vom Kunden bauseits Regalfächer zur weiteren Ablage neben den Spinden verbaut.

Eine Umkleidemöglichkeit für das Klinikpersonal, welche sich durchaus zeigen lassen darf.

 
Gewählte Artikel: Z Spinde
 
  
Evangelisches Krankenhaus Oberhausen 1
 
Evangelisches Krankenhaus Oberhausen 2  Evangelisches Krankenhaus Oberhausen 3   

Evangelisches Krankenhaus Oberhausen

Neue Umkleidespinde für die Abteilung Ambulantes Operieren.

Sauber und Rein - Dies ist mit den Reinigungsfreundlichen HPL Dekortüren kein Problem. 
Die Durchgehenden Evolo Spinde mit Dekorfronten wurden in der Kombination Korpus Lichtgrau und Türen HPL Dekor Birke für den neuen Umkleidebereich geliefert. 

Um sich komfortabel umziehen zu können, hat man die Spinde mit einem Sitzbankuntergestell ausgestattet. Hier wurden als Sitzmöglichkeit die Hartholz Buchenleisten gewählt.  Als praktisch erweisen sich immer wieder die verstellbaren Füße die Unebenheiten im Boden ausgleichen.

 
Gewählte Artikel: S3000 Evolo mit HPL Dekortüren
    
 
     

Praxis Dr. Carola Unglaube

Auch die Praxis von Dr. Carola Unglaube im Ärztehaus in Eppelheim wurde mit Spinden von Spindmax ausgestattet.
Der Umkleide- bzw. Aufenthaltsraum für die Mitarbeiter der Praxis, wurde mit Z-Spinden möbliert.
Dank der besonderen Bauform dieser Spinde, entsteht eine optimale Nutzung der zur Verfügung stehenden Fläche.

Die HPL-Fronten in weiß fügen sich nahtlos in das Bild der Praxisräume ein. 

 
Gewählte Artikel: Z-Garderobenschrank mit HPL Dekorfront
 
 
     

Pflege mobil - Seidel und Praxl GmbH

Für den ersten Standort der Pflege mobil - Seidel und Praxl GmbH stand die Neuanschaffung der Umkleidespinde an. Wir freuen uns, dass auch in diesem Projekt unsere Spindserie Performance zum Einsatz gekommen ist. Die Spindserie Performance bietet viele Möglichkeiten an Abteilbreiten und Farben. Bei diesem Projekt wurden die Farben Silbergrau für den Korpus vom Kunden gewünscht und Viridingrün für die Türen. Ein echter Hingucker in dieser Kombination. 

 
Gewählte Artikel: Performance Spind auf untergebautem Schuhfach